Climate-Gate, Kopenhagen, NWO und CO2-Betrugssteuer


Was unter dem Begriff „Watergate“ zu verstehen ist, dürfte wohl jeder wissen und, na ja, mit Climate-Gate ist sowas ähnliches gemeint, nur viel größer…

.

Grundlegende Informationen dazu gibt es bei FOCUS online.

.

Die Sache mit dem CO2 und der angeblich daraus resultierenden Erderwärmung (inzwischen wurde klammheimlich KlimaWANDEL daraus gemacht…)  sollte in Kopenhagen besprochen und zu einer neuen „Klimaweltordnung“ führen. „Schade“ nur, dass kurz vorher rauskam, dass das alles nur Erfindung (und danach Fälschung) war, um Geld zu machen…viel Geld! Als Sondersteuer für uns alle. Abkassieren für nichts.

Nicht zu fassen, oder?

Noch nicht davon gehört? Na, das wundert mich aber bei unserer „freien“ Presse. Hat die denn garnicht mitbekommen, dass während der Kopenhagener Konferenz Dokumente eines geheimen Zusatzabkommens aufgetaucht sind, in denen über diese neuen Steuern etwas steht (es sollen etwa 200 neue Steuern sein…)?

Sicher weißt Du aber, dass die oberste „Klimabehörde“ (IPCC), das Schmelzen der Himalayagipfel als schlimmste Folge der (angeblichen) Erderwärmung prognostiziert hat? Wusstest Du nicht? Macht nix, kannst Du auch wieder vergessen, denn das war ebenso ein Betrug…äääähhh…ich meinte Irrtum 😉

Inzwischen regt sich sogar unser Umweltminister Röttgen darüber auf, also können wir davon ausgehen, dass zumindest diese Information inzwischen auch „schon“ in Deutschland angekommen ist 🙂

.

Doch leider reagieren unsere(?) Politiker nicht auf all diese neuen Erkenntnisse…damit dürfte auch klar sein:

Der Kampf gegen die kommende Öko-Diktatur ist noch nicht gewonnen!

.

Nachtrag April 2010:

Noch ein Klimamärchen zerstört, der Meeresspiegel steigt nicht

.

Aber zurück zur Kopenhagener Konferenz. Alex Jones hat die 200(!) Seiten des „leaked danish text“ (das geheime Zusatzabkommen) inzwischen einmal ausgewertet und dazu gibt es ein Video, welches dankenswerter Weise von infokriegernews ins Deutsche übersetzt wurde.

Alex Jones zu Climategate und den Geheimpapieren Teil 1

Alex Jones zu Climategate und den Geheimpapieren Teil 2

.

Diese geheime Zusatzvereinbarung soll inzwischen überarbeitet worden sein und dabei soll sie gleich noch ein wenig „schärfer“ gemacht geworden sein. Also schlimmer für uns. Für uns Europäer insgesamt.

.

Meine Meinung ist inzwischen, dass viele unserer Politiker sehr wohl wissen, dass es keine Erderwärmung durch CO2 gibt, denn warum sonst sollten sie wohl den Bau etlicher neuer Kohlekraftwerke in Deutschland genehmigen???

Warum sonst hat sich der NRW-Landtag am 09.12.09 gegen einen Klimaschutz-Paragraphen im Landesplanungsgesetz entschieden???

.

Dazu gab es einen Bericht bei Frontal21 im ZDF, in dem gezeigt wird, wieviel neue KOHLEkraftwerke in NRW gebaut werden sollen…übrigens: Deutschland schafft die Reduzierung des Treibhausgases CO2 in Deutschland um 20 Prozent bis zum Jahr 2020 nicht, wenn diese Kraftwerke gebaut werden.

.

Wird nun einiges klarer? Und mal ehrlich – welche Regierung würde solche Vorhaben nicht sofort stoppen, wenn sie wirklich sooo gefährlich wären??

.

Wann geben die Politiker denn nun endlich zu, dass die Geschäftsgrundlage für CO2 Steuern entfallen ist?

(Antwort: Ohne starken öffentlichen Druck nie…)

Was soll das nun noch?

(Antwort: Ohne Widerstand der Bevölkerung den Staatssäckel dadurch füllen)

Glauben die wirklich, uns trotz all der neuen Informationen weiterhin damit belasten und somit für dumm verkaufen zu können???

(Antwort: Ja, das glauben sie…)

Und wir?

(Antwort: Sind so blöd, immer noch alles zu glauben…)

Lassen wir uns das weiterhin gefallen? Jetzt noch?

(Antwort: Die Mehrzahl anscheinend schon…)

N E I N !

Schreibt an eure Abgeordneten, verlinkt in eurer Webseite auf diesen Artikel, redet mit allen, die ihr kennt (oder auch nicht kennt) über das, was ihr hier gelesen habt!

Tut etwas! Wer nichts tut, läßt nämlich damit andere für sich entscheiden…im schlimmsten Fall wieder die Politiker 😉 (und wer nichts tut kann und sollte sich hinterher nicht beschweren…).

.

Als erstes sollte sofort das EU-Glühbirnenverbot zurück genommen werden, weil mit den Energiesparbirnen der menschliche Organismus grundlegend geschädigt werden kann.

.

Schon vor mehr als zwei Jahren gab es eine Doku von RTL:

.

Der Klimaschwindel

.

Jetzt bin ich mal gespannt, wann uns das nächste „Giftgas“ vorgelogen wird…

.

Die älteren unter uns werden sich vielleicht noch erinnern, dass vor etlichen Jahren vorausgesagt wurde, dass durch ein Ansteigen der Sonnenwindaktivität wärmere Zeiten bevorstehen. Diese Sonnenwinde treten nach meiner Erinnerung zyklisch auf, sagte man damals.

Schauen wir uns doch mal an, was die Wetternachrichten so gesendet haben…

.

mdr-„Wetter für 3“ am 03.12.2009: CO2-Klimakritik von Meteorologe Thomas Globig

.

Hier ein kurzes Video vom 08.12.2009 mit einem mutigen Statement zur geringen Klimarelevanz von CO2, diesesmal: Sonnenaktivität

.

Jetzt kommt ein Radio Interview – UNBEDINGT anhören!!!

Meteorologe Klaus Eckart Puls: Klimawandel ist normal

.

Wer es immer noch nicht glauben will, dass die Sonnenwindaktivitäten grossen Einfluss auf unser Klima haben (und eben nicht CO2!), der lese den Artikel bei WELT ONLINE:

Sonnenwind gibt Antworten zum Klimawandel

.

Dass man (u.a.) auch über die Klimalüge lachen kann, beweist Kabarettist Vince Ebert. Als Physiker versteht er sogar, von was er spricht, was man nicht von allen Physikern in politischen Ämtern oder Ämterinnen sagen kann:
.

Vince Ebert – Denken lohnt sich, Teil 1

Für die anderen Teile bitte auf das Youtube Logo klicken und bei youtube anschauen.

.
Nachtrag Februar 2010:

.

Klimadebatte: Sieg der Blogger über unkritischen Wissenschaftsjournalismus

.

Nachtrag März 2010:

.

US-Klimagesetz vom Tisch?

.

Desertec: Neuer Wüstenmarkt der Rothschild-isten

.

Nachtrag April 2010:

.

EU will Kohlesubventionen erlauben

Ist Kohle denn unschädlich für das Klima? (war’n Scherz 😉 )

.

Neue Studien: Windräder schaden dem Klima und vernichten Arbeitsplätze

.

.

Meine Artikel zu diesem Thema bisher (neueste zuerst):

Klimaschwindel nun gänzlich aufgeflogen?!

Die Geburt der Klimalüge und ihre neuesten Auswirkungen

Offener Brief von mehr als 270 Wissenschaftlern und Bürgern an Kanzlerin Merkel wegen Klimawandel

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Europäische Union, Gesellschaft, NWO-Baustein, Staat als Täter, Täuschung, Wirtschaft, Zensur, Zivilcourage abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Climate-Gate, Kopenhagen, NWO und CO2-Betrugssteuer

  1. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Künstliche “Wolken” voller giftiger Inhalte – Chemtrails

  2. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Neuer riesiger Terroranschlag geplant?

  3. Pingback: K U L I S S E N R I S S » H.A.A.R.P., Mindcontrol und der Maitreya – ein vorbereiteter Spuk

  4. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Klimaschwindel nun gänzlich aufgeflogen?!

  5. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Der Untergang der Republik

  6. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Das Geheimnis der Wolken – ein weiteres AUS für die Klimalüge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s