Deutscher: Ja! Staatsangehörigkeit: KEINE?


Zur Einstimmung – 1. Teil:

Du wirst vielleicht denken, ich fange nun an zu spinnen und bin vielleicht so langsam durchgeknallt, weil ich so einen Artikel schreibe, aber hier geht es um Fakten (ich hoffe weiß inzwischen, dass es alles auch Fakten sind ;-)).

Nach Kenntnis dieser Fakten muss ich einfach die Frage stellen, welche Staatsangehörigkeit ich habe. Welche jede/r Deutsche hat.

Nachdem Du diesen Artikel gelesen und die Videos gesehen hast, wirst Du sicher ebenfalls diese Frage stellen, da bin ich ganz sicher!!!

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, warum Du einen PERSONALausweis besitzt und keinen STAATSANGEHÖRIGKEITSausweis? Warum steht dort unter „Staatsangehörigkeit“ denn nicht „Bundesrepublik Deutschland“ sondern lediglich „Deutsch“?

.

Zur Einstimmung – 2. Teil (Nachtrag):

.

Die BRD (Bundesrepublik Deutschland) ist gar kein souveräner Staat, sondern nur eine NGO (Non-Governmental-Organization/Nicht-Regierungs-Organisation – in diesem Fall eine Verwaltungsorganisation für das Besatzungsgebiet der Westmächte) wie es – wie selbstverständlich – kürzlich vom Parteivorsitzenden der SPD, Sigmar Gabriel, öffentlich bestätigt wurde – wohl eher unabsichtlich.
http://www.focus.de/politik/deutschland/sigmar-gabriel-vernichtendes-urt…

.

Im nachfolgenden Video ist der entsprechende Abschnitt der Rede als Aufzeichnung wieder gegeben.

.

Vorweg noch eines: Mir geht es nicht darum, irgendjemanden aufzustacheln, noch irgendjemanden zu unrechtmässigen Handlungen zu verleiten. Die freiheitlich-demokratische Grundordnung will ich erst recht nicht abschaffen oder beschädigen, weil sie sich – für den einen mehr, für den anderen weniger – bewährt hat in den Jahren nach 1949 (aber nur bis 1990…). Allerdings ist es mehr als fraglich, ob das Grundgesetz noch Gültigkeit hat…

Ich versuche hier in diesem Artikel, Fakten, Meinungen und Urteile sowie deren Interpretation zu sammeln, um dem geneigten Leser die Möglichkeit zu geben, sich selbst ein Bild zu machen und SELBST zu entscheiden, wie seine Meinung zu diesem Thema ist.

.

Es wäre eigentlich Aufgabe unserer Regierung (Geschäftsführung für die Drei Mächte), diese Aufklärung zu leisten oder zumindest Sache der Medien. Es wird aber weitgehend totgeschwiegen. Solange etwas totgeschwiegen wird, hat es den Geruch des Unrechtmäßigen für mich, wie es auch bei der „Aufklärung“ und der nachfolgenden inzwischen jahrelangen Diskussion um die Anschläge auf das World-Trade-Center leider bis heute immer noch der Fall ist.

.

Ich möchte jeden anregen (wieder) nachzudenken und fordere hiermit ausdrücklich dazu auf, nichts in diesem Artikel sowie auf den verlinkten Seiten oder Videos als Tatsache hinzunehmen, sondern angegebenen Quellen zu folgen, diese zu bewerten und in die Entscheidungsfindung einzubeziehen.

.

Bilde Dir selbst eine Meinung zu diesem doch ziemlich schwerwiegenden Thema! Über Hinweise auf Fehler und/oder Lücken oder ganz neue Informationen bin ich dankbar.

.

Weitere Videos zur „Einstimmung“ 3. Teil…

RETTE DEINE FREIHEIT:

und dies noch:

sowie dies:

.

„Rette Deine Freiheit“ – das scheint mir inzwischen immer dringender geboten! Nicht nur, weil immer mehr Videos bei youtube Deiner Kenntnis entzogen werden (der Anfang der neuen Zensur?), sondern weil wir Deutschen keine Verfassung haben. Das Grundgesetz (GG) ist EINDEUTIG keine Verfassung (siehe Art. 146 GG).

Der Artikel 23 GG sagte etwas über den Geltungsbereich des GG aus – er wurde ÜBERSCHRIEBEN (sowas wird eigentlich nie gemacht, es wird dann ein Absatz oder dergl. eingefügt…) und gilt nicht mehr…und somit gilt nach meiner Meinung auch das Grundgesetz nicht mehr!!! Mit dieser Meinung stehe ich übrigens nicht alleine – der Meinung sind inzwischen viel klügere Köpfe als ich…

.

Was das bedeuten kann, liest Du  h i e r

.

Jetzt die Fakten:

Auszug aus der Rede von Carlo Schmidt 1948 zum Grundgesetz:

.

Nachlesen kannst Du die Rede h i e r.

.

Die Bundesrepublik war und ist also eine Verwaltung, es wurde KEIN STAAT errichtet.

.

Müssen wir, können wir, wollen wir, dürfen wir LEGALEN Widerstand gegen das leisten, was Du in diesem Artikel erfährst?

Als Widerstand wird die Verweigerung des Gehorsams (passiver Widerstand) oder das aktive oppositionelle Handeln gegenüber der Obrigkeit oder der Regierung (aktiver Widerstand) bezeichnet.

Das Widerstandsrecht nach Artikel 20 Absatz 4 des Grundgesetzes verbürgt jedem Deutschen das Recht gegen jedermann Widerstand zu leisten, der die im Grundgesetz verankerte freiheitliche demokratische Grundordnung außer Kraft setzt.

.

Frage:

Ist das GG bereits ausser Kraft?

.

Die BRD gibt es nicht (mehr) Teil 1 von 2:

.

Die BRD gibt es nicht (mehr) Teil 2 von 2:

.

Existiert Deutschland völkerrechtlich weiter in den Grenzen von 1937?

.

Die BRD ist lediglich eine riesige GmBH

.

(Das ganze Video findest Du h i e r.)

.

Die arme BRD Finanzagentur GmBH…ein Fernsehbericht.

.

Diese GmbH wurde am 19.08.1990 gegründet (nicht erst im Jahr 2000) und zog dann nach Frankfurt um, wo sie „natürlich“ neu ins Handelsregister eingetragen wurde…im Sommer 1990 wurde die BRD juristisch aufgelöst…na – wie sieht es aus, was sind wird? Personal oder Staatsbürger?

.

Zu den Bücher, die in obigen Videos erwähnt werden:

Das Buch Die Jahrhundertlüge ist nicht mehr erhältlich, obwohl es erst 2009 herausgegeben wurde…
Interessant ist aber der Text der Produktbeschreibung – daher lesen!
.

Nachtrag April 2010: „Die Jahrhundertlüge“ findest Du derzeit h i e r.

.

Sehr aufschlussreich ist aber auch das Buch Das Deutschland Protokoll (Teil 1) und dessen „Fortsetzung“ Das Deutschland Protokoll 2 – Die wirtschaftliche Vernichtung Deutschlands.
Wer noch mehr Stoff zum Nachdenken braucht: Das Deutschland Protokoll 3.
.

Wer diese Bücher gelesen hat, weiss, dass wir Deutschen keinen Friedensvertrag mit den Alliierten haben.

.

Einen informativen Artikel zum Thema „Ist die BRD eine GmbH“ kannst Du h i e r lesen und einen weiteren Artikel, der sich mit der Weimarer Verfassung und dem Grundgesetz (es ist ein Gesetz…und Gesetze werden erlassen…) auseinandersetzt, findest Du h i e r.

.

Wie sieht die Rechtslage in Deutschland aus?

DAS ALLES IST ÜBERPRÜFBAR!!!

Und wer es nachprüft, wird staunen!

Ich habe selbst nachgeprüft, was der Redner über Berlin sagt und festgestellt, dass es stimmt…

.

Ich weiss nicht, was ich vom folgenden Video halten soll, aber die wiedergegebenen Daten sind alle prüfbar und teilweise weiss ich, dass sie stimmen.

.

Was ich nicht gut finde, ist, dass Leute ohne irgendwelche (mir bekannten) Legitimationen versuchen, sich Positionen anzumassen, die nur durch eine wirkliche Wahl des gesamten deutschen Volkes besetzt werden können. Das bedeutet allerdings nicht, dass das, was sie sagen, alles Unfug ist.

.

Gefunden im Internet:

Reisepass des Deutschen Reiches:

.

Schon mal gesehen?  Nein? Ich auch nicht – sehr merkwürdig, oder???

.

Ich möchte hier nicht diskutieren, ob es eine „Pflicht zum Widerstand gibt, wenn Recht zu Unrecht wird“ (Brecht), das können Menschen machen, die sowas gelernt haben 😉 – diskutieren meine ich damit.

Viele, viele Menschen regen sich über „das System“ auf, können auch konkret etwas benennen – sie werden aber nicht aktiv, um dies zu ändern…

Natürlich gibt es viele Gründe, passiv zu bleiben und alle beruhigen ja auch das eigene Bewußtsein…aber leider bleibt dann auch alles, wie es ist.

Niemand behauptet, dass es leicht ist, gegen den Strom zu schwimmen, aber wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen…und das wollen wir doch nicht, oder? 🙂

.

Reinhard Mey – Sei wachsam (live)

.

Nachtrag April 2010:

.

Zur Ergänzung dieser Thematik gibt es einen neueren Artikel, den Du h i e r findest.

.

Weiteres Wissen wird Dir der folgende Auszug verschaffen:

Geheimsache BRD auszug

.

Denke daran, die angegebenen Quellen zu überprüfen…

.

Weiterer Nachtrag, gefunden auf der Seite Spik.de:

.

Im Saarland zum Beispiel, wurde das Bundesrecht bereits aufgehoben.

Siehe Artikel 1 und 2

Bundesministerium der Justiz Referat IV A 3 Referentenentwurf vom 05 Mai 2006

unter: http://www.bmj.bund.de/media/archive/1212.pdf

Im Saarland wurde das Beamtenrecht des Bundes aufgehoben

Siehe Artikel 22

Erstes Gesetz über Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums des Inneren vom 19. Februar 2006

unter: http://reichszeitung.de/daten/bgbl106s0334.pdf

Das Arbeitsvermittlungs- und Arbeitslosen-Gesetz wurde aufgehoben.
Es besteht keine Pflicht mehr Arbeitslosengeld zu bezahlen bzw. keine Rechte Arbeitslosengeld zu bekommen. (Dies wurde von der Bundesanstalt für Arbeit in Nürnberg bestätigt.)

Siehe Artikel 42

Erstes Gesetz zur Bereinigung des Bundesrechts im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vom 19. April 2006.

unter: http://reichszeitung.de/daten/bgbl106s0894.pdf

Im Einführungsgesetz der Strafprozessordnung wurde der §1 und §5 gestrichen.

In §1 ist der Geltungsbereich für die benannte Strafprozessordnung der BRD gelistet

Ohne Geltungsbereich keine Strafprozessordnung und somit keine Befugnisse mehr für alle BRD Richter, Prozesse zu führen.

Wenn ein „Einführungsgesetz“ gestrichen wird, ist auch das Gesetz, das eingeführt worden ist, ebenfalls erloschen.

Siehe Artikel 67

Erstes Gesetz zur Bereinigung des Bundesrechts im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz vom19. April 2006.

unter: http://reichszeitung.de/daten/bgbl106s0866.pdf

Im Bürgerlichen Gesetzbuch wurde das Wort „BUNDESSTAAT“ gestrichen und ersetzt.
Die BRD war nie ein Staat sondern nur eine Verwaltung eines Teilgebietes vom Staat Deutschland bzw. Deutsches Reich.

Siehe Artikel 123

Erstes Gesetz zur Bereinigung des Bundesrechts im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz vom 19. April 2006.

unter: http://reichszeitung.de/ablage/bgbl106s0866.pdf

.

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Europäische Union, Gesellschaft, Menschenverachtend, NWO-Baustein, Politik, Staat als Täter, Täuschung, Zensur abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Deutscher: Ja! Staatsangehörigkeit: KEINE?

  1. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Berliner Oberkommissarin tut ihre Pflicht und ermittelt, dass der deutschen Polizei die Rechtsgrundlagen fehlen…

  2. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Die Freiheit der Wahl

  3. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Politischer Extremismus durch GdP vor 1.Mai: Unverantwortlicher Blödsinn

  4. Pingback: K U L I S S E N R I S S » RFID – Deine zukünftige Freiheit

  5. Pingback: K U L I S S E N R I S S » (D)Eine Stimme für Deutschland

  6. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Eine weitere Lüge zur sog. “Wiedervereinigung” – Betrug im ganz grossen Stil?!

  7. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Es gibt keine Staatsangehörigkeit “Bundesrepublik Deutschland”

  8. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Ehemaliger deutscher Beamter weist die nicht-Existenz des “Staates” BRD nach

  9. Pingback: K U L I S S E N R I S S » EU-Totalitarismus

  10. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Gender Kompetenzzentrum in Berlin soll eingestellt werden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s