Lug und Betrug und Zensur, damit es keiner merkt


.

Wer es weiterhin nicht glauben will, dass  Politiker gekauft und von ihnen gegen uns und unsere Interessen betrogen und „gelogen wird, dass sich die Balken biegen“ (Zitat aus dem folgenden Video) der nehme als „Gegengift“ das Video:

.

Populismus und Medienmanipulation

[veoh]http://www.veoh.com/browse/videos/category/activism_non_profit/watch/v18534619y8Wdczzd[/veoh]

.

Noch immer nicht bereit, Dich der Realität zu stellen?

.

Dann schau mal HIER und HIER … und ein Video (vielleicht).

.

Vielleicht magst Du zur Kenntnis nehmen, dass derzeit immer mehr investigative und/oder kritische Videos bei youtube, Video.google, Veoh und wie sie alle heissen, einfach verschwinden – oder leider „derzeit“ nicht geladen werden können (bei Veoh).

.

Die Wikipedia wird nach und nach einem offiziellen Verlautbarungsorgan der Regierung immer ähnlicher, auch hier verschwinden kritische Artikel oder Artikel, die mehrere Meinungen aufzeigen, von heute auf morgen oder werden umformuliert…natürlich nicht von irgendwelchen staatlichen Stellen oder Mitarbeitern oder gar wirtschaftlichen Interessengruppen…wer würde so etwas denn denken? 😉

.

Die Zensur ist daher nach meiner Meinung auf dem Vormarsch, es werden inzwischen sogar jährlich die Feinde des Internets „gekrönt“…

.

Da, wo im Internet Dokumente auftauchen, welche Regierung(en), Wirtschaft, Politik, Militär usw. blossstellen – bei Wikileaks – wurde anscheinend versucht, die ganze Seite zu diskreditieren, denn der US-Geheimdienst wollte Wikileaks zerstören.

.

Die US-Regierung will das Internet stärker kontrollieren und dazu will sie in sozialen Netzwerken, in Foren, bei Chats usw. nun tausende von Leuten einsetzen, die bspw. gegen Verschwörungs“theorien“ Stimmung machen sollen. Die Verschwörungen existieren aber nun mal, allerdings möchten Regierungen, dass ihre Verschwörungs“theorien“ vom Volk als Wahrheit einfach so akzeptiert werden, aber sie scheinen nicht bemerkt zu haben, dass das „Volk“ ihnen immer weniger glaubt…

.

Inzwischen spiele ich (mit mir selbst) ein Spiel und drehe das, was uns die Politiker, Regierungen, Parteien, Wirtschaft und (vor allem) Banken sagen, ins Gegenteil um und siehe da, meist kommt tatsächlich das Gegenteil am Ende dabei heraus.

Doch damit nicht genug, inzwischen gehe ich noch weiter und schaue in die Vergangenheit, prüfe allgemein anerkannte Aussagen und stelle fest, dass die oft auf Sand gebaut sind oder dass sogar bewusst gelogen wurde.

„Experten“ glaube ich schon fast nichts mehr, weil sich immer wieder herausstellt, dass die meisten davon eben nicht unabhängig waren (oder sind), als sie ihre Expertise erstellten.

Wissenschaftler, Forscher, Experten, Politiker, Ärzte und noch etliche mehr werden von Banken, der Industrie, Pharma– und anderen konzernen bezahlt, gesponsert oder mit „Forschungs“geldern bedacht und „wes Brot ich ess, des Lied ich sing“, kann ich da nur noch sagen.

Somit wird auch für mich vieles, was ich für wahr, zweifelsfrei, wissenschaftlich, erforscht und ehrlich hielt, inzwischen ein Teil jener „Gegenrealität“ HINTER DEN KULISSEN, welche ich als berechnend, menschenverachtend, profitgierig, unehrlich, zensierend, betrügend, machtgeil und manipulierend gegen Menschen und deren Wohlergehen schlechthin enttarne. Darum versuche ich die Kulissen zu zerreisen mit KULISSENRISS.EU.

.

Falls Du meinst, ich würde mich irren, dann überlege mal, was Du über die „Bilderberger“ weißt und falls das gegen Null tendiert 😉 dann lass Dich auf das folgende Video ein, in dem ein Journalist schildert, warum Du bis heute in den Massenmedien kein Wort darüber hörst, siehst oder liest:

.

Bilderberger 2006

[veoh]http://www.veoh.com/browse/videos/category/educational/watch/v570992HMccys9Y[/veoh]

.

Inzwischen bin ich mir ziemlich sicher, dass die Bilderberger nicht die höchste Ebene der zukünftigen Regierung einer globalen Neuen Welt Ordnung sind…kommen die vielleicht aus einem Land, dessen Namen man in diesem Zusammenhang in DE nicht nennen darf, aber in Polen: Bestimmt Israel die Geschicke der Deutschen ?

.

Ein Tipp: Wer bei Veoh ein Video online nicht gezeigt bekommt, kann es sich aber meistens mit dem Veoh-Player herunterladen.

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Datenschutz, Europäische Union, Geheimdienste, Gesellschaft, NWO-Baustein, Politik, Staat als Täter, Täuschung, Zensur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lug und Betrug und Zensur, damit es keiner merkt

  1. Informisten schreibt:

    Über Betrug oder ähnliche Themen könnt ihr euch auch bei informisten.de austauschen. Die Informisten Plattform ist ein interaktives soziales Netzwerk, zum Austausch von Informationen und Erfahrungen zwischen Verbrauchern mit wirtschaftlichen und sozialen Schäden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s