Die konkreten Ziele der Neuen Welt Ordnung (NWO) bestehen seit mindestens 1969


.

Geschrieben von: Juliane Dorloff

(Links teilweise von Kulissenriss hinzugefügt)

.

Viele halten es für ausgemachten Blödsinn, dass unsere politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Anführer Teil einer Verschwörung sind, die vorhat, die Gesellschaft so umzugestalten, dass die Finanzelite in der Lage sein wird, diktatorisch über sie zu walten und sie als Untertanen zu benutzen, wie immer es ihr beliebt. Ich hingegen bin absolut sicher, dass dies stimmt und möchte in diesem und den folgenden Artikeln nun  eine höchst bemerkenswerte Quelle zu diesem Thema auch für Deutschland zugänglich machen.

.

Ich bin der festen Überzeugung, dass der Polizeistaat, wenn wir nicht endlich aufwachen und gemeinsam aktiv werden, in nicht allzu ferner Zukunft (um nicht zu sagen in ‚greifbarer Nähe‘ aus Sicht der Eliten) liegt. All die Lügen über Kriege und Terrorismus, Wirtschaftskrisen und Klimawandel, die Medienmanipulation und die uns überflutende Reizwelt der Unterhaltungsbranche werden benutzt, um uns dorthin zu bringen. Liebe Leser, lest diesen und die folgenden Artikel und bildet euch selbst an Hand dessen und anderen Quellen eine Meinung.

.

[Anmerkung: Bei dem nun folgenden handelt es sich hauptsächlich um eine Übersetzung der Aufnahme von „The New Order of Barbarism – Die neue Ordnung der Barbarei“ die Dr. Lawrence Dunegan auf drei Tonbänder gesprochen hat – die Tonbandabschrift gab es bislang meinen Nachforschungen zufolge vollständig nur auf Englisch, also habe ich mich an die Übersetzung gemacht – die englische Abschrift findet ihr hier: overlordsofchaos, weitere Quellen hier: Alles Schall und Rauch]

.

Die Tonbandaufnahme aus dem Jahre 1988, deren  englische Abschrift ich übersetzt habe, ist die Aussage von Dr. Lawrence Dunegan, der sich mit dieser Aufnahme Frau Randy Engel von der US Coalition of Life anvertraut hat. Er berichtet über einen Vortrag, den er am 20. März 1969 in Pittsburgh als Mitglied der Vereinigung Amerikanischer Kinderärzte von einem gewissen Dr. Richard Day, Medizinischer Direktor der von Rockefeller gesponsorten „Planned Parenthood“ bzw. Organisation für geplante Elternschaft, gehört hatte. In den Tonbandaufnahmen, bestehend aus drei Kassetten, geht es um „Die Neue Ordnung der Barbarei“. Dr. Richard Day, welcher zum damaligen Zeitpunkt auch Professor für Kindermedizin an der Mount Sina Medical School in New York war, war ein Insider der Verschwörung und sprach inoffiziell (er bat alle Anwesenden, die Diktiergeräte abzuschalten und keinerlei Mitschriften zu machen) zu den versammelten Kinderärzten über den Plan der globalen Elite, eine Weltdiktatur zu errichten – gemeinhin bekannt als „Neue Weltordnung„, bestehend aus einer Weltregierung und einer Weltreligion.

.

Das erschreckende ist, dass so vieles, worüber Dr. Day 1969 schon gesprochen hat und was Dr. Dunegan 1988 schließlich auf Tonband aussagte zu den damaligen Zeitpunkten noch gar nicht existierte und heute vieles davon bereits auf unsere jetzige Gesellschaft zutrifft. Die Frage ist – woher sollen die beiden gewusst haben, dass es so kommt, wenn es keinen Plan gibt, der u.a. zum Ziel hat, dass die Welt heute so ist wie sie ist und dass sie weiterhin fortschreitet auf dem Weg in die „Neue Weltordnung“?

.

Nun zu den Abschriften der Tonbandaufnahmen von Dr. Lawrence Dunegan:

.

Folgende Punkte standen bei seiner Rede auf der Tagesordnung von Dr. Day:

.

Bevölkerungsreduzierung; Erlaubnis Kinder zu bekommen; Neue Bestimmung von Sex – Fortpflanzung ohne Sex und Sex ohne Fortpflanzung; Verhütung universell erhältlich; Sexaufklärung und Kanalisierung der Jugend als Werkzeug für die Weltregierung; Subventionierung der Abtreibung als Bevölkerungskontrolle; Förderung der Homosexualität; Technologie zur Fortpflanzung ohne Sex; Zerstörung der Familie (Teil II: Bevölkerungsreduktion durch Familienplanung)
(Anm. Kulissenriss: siehe auch Genderismus)

.

Euthanasie und die „Todespille“; beschränkter Zugang zu bezahlbarer Krankenversorgung macht Eleminierung der Alten einfacher; Medizin wird streng kontrolliert; die Eleminierung selbstständiger Ärzte; Schwierigkeiten neue unheilbare Krankheiten zu diagnostizieren; Unterdrückung der Krebsheilung als Mittel zur Bevölkerungsreduktion; Auslösung von Herzattacken, um Leute zu ermorden (Teil III: Bevölkerungsreduktion durch Krankheiten)
(Anm. Kulissenriss: siehe auch Gesundheit, speziell Pharmalobby)

.

Schulausbildung als Werkzeug, um Pubertät und Evolution zu beschleunigen; Verschmelzung aller Religionen – die alten Religionen müssen verschwinden; Veränderung der Bibel durch Änderung der Schlüsselwörter; Bildungsumstrukturierung zum Zweck der Indoktrination; längere Schulzeiten, aber Kinder lernen nichts dabei; Kontrolle des Informationszugangs; Schulen als Mittelpunkt der Gemeinde; gewisse Bücher werden einfach aus den Bibliotheken verschwinden (Teil IV: Bildungsindoktrinierung)

.

Gesetzesänderungen, um moralisches und soziales Chaos zu fördern; Förderung des Drogenkonsums um eine Dschungelatmosphäre in den Städten zu produzieren; Alkoholkonsum fördern; Einschränkung der Reisefreiheit; Notwendigkeit für mehr Gefängnisse und die Nutzung von Krankenhäusern als Gefängnisse; keine psychologische und physische Sicherheit; Kriminalität nutzen zur Steuerung der Gesellschaft (Teil V: Konflikte durch Gesetzgebung)
(Anm. Kulissenriss: siehe Bürgerkrieg)

.

Schmälerung der US-Industriedominanz; Verschiebung der Völker und Wirtschaften – Herausreißen der sozialen Wurzeln; Sport als Mittel für die gesellschaftliche Entwicklung und den gesellschaftlichen Wandel; Indoktrinierung von Sex und Gewalt in der Unterhaltung; implantierte ID-Karten; Lebensmittelkontrolle; Wetterkontrolle; Wissen wie Menschen funktionieren, damit sie das machen was man will; Fälschung der wissenschaftlichen Erkenntnisse; Benutzung von Terrorismus; Überwachung, Implantate,  Fernsehen welche einen beobachtet; Eigenheimbesitz gehört der Vergangenheit an; die Ankunft eines globalen totalitären Systems (Teil VI: Big Brother und Manipulation)

.


.

Der vorstehende Text ist entnommen aus folgendem Artikel bei ZEITKRITIKER.de: „Der Masterplan – Die Aussage eines Zeugen – Teil I: Eine Einführung“ und kann dort weiter gelesen werden

.

Alle weiteren (Fortsetzungs-)Artikel sind nachstehend aufgelistet oder direkt über den oben stehenden Text erreichbar.

.

Der Masterplan – Die Aussage eines Zeugen – Teil II: Bevölkerungsreduktion durch Familienplanung

.

Der Masterplan – Die Aussage eines Zeugen – Teil III: Bevölkerungsreduktion durch Krankheiten

.

Der Masterplan – Die Aussage eines Zeugen – Teil IV: Bildungsindoktrinierung

.

Der Masterplan – Die Aussage eines Zeugen – Teil V: Konflikte durch Gesetzgebung

.

Der Masterplan – Die Aussage eines Zeugen – Teil VI: Big Brother und Manipulation

.

Späterer Artikel der gleichen Webseite mit weiteren Übersetzungen:

Der Masterplan – Die Aussage eines Zeugen – Teil I bis VI: Die Neue Ordnung der Barbarei

.

Der Plan der Eliten – eindeutige Zitate

.

Noch mehr „Zeitzeugen“:

Die Neue Welt Ordnung (1996-Deutsch.VHS-RIP)

Dieses Video ansehen auf video.google.de
1:01:13

Eine Dokumentation aus dem Jahre 1996 über die Neue Welt Ordnung – New world order!

.

.

Die vorstehenden Inhalte und sehr viel mehr andere Informationen zur NWO findest Du auf dieser Kulissenriss Seite.

.

Hier noch das Schlußwort des letzten der oben verlinkten sechs Artikel, welches auch ein Apell ist!

.

An Hand der Geschichte der vergangenen Jahre und an Hand der aktuellen Geschehnisse kann man, wenn man die sechs Teile aufmerksam gelesen hat, erkennen, dass wir auf dem besten Wege sind, die Neue Weltordnung aufzubauen. Sie wird um uns errichtet, sie wird uns von oben diktiert, doch wir sind nicht schuldlos. Wir müssen begreifen, dass wir Teil des Systems sind. Wir müssen erkennen, dass wir nicht machtlos sind. Wir bestimmen mit unserem Konsum, wen wir beim Kauf bestimmter Produkte unterstützen. Wir bestimmen mit unseren Taten oder auch und gerade mit unserer Tatenlosigkeit, wer uns kontrolliert und wer die Macht über uns bekommt. Wir bestimmen durch unser Wegsehen und unser Desinteresse, gegen wen unsere Regierung in unserem Namen Krieg führt mit wem sie in unserem Namen Abkommen schließt, was sie angeblich zu unserem Schutz an Kontrollen in die Wege leitet. Wir lassen zu, dass sie uns kontrollieren und manipulieren, indem wir den Fernseher einschalten und die Zeitung lesen und alles für bare Münze nehmen, was uns diese erzählen, indem wir nicht prüfen, was uns gesagt wird und indem wir anschließend nach den Dingen verlangen, von denen uns erzählt wird, dass sie zu unserem Besten sind. Wir sind schon sehr weit fortgeschritten auf dem Weg in unser eigenes Verderben, doch es ist noch nicht zu spät. Wir können uns schützen und eine weitestgehend freie Zukunft für uns und unsere Kinder ermöglichen, aber das geht nur, indem wir anfangen, uns zu informieren. Wir müssen wieder anfangen, Bücher zu lesen. Wir müssen uns auch mit Sachen beschäftigen, die wir nicht für unsere Berufsausübung brauchen. Hierzu gehören Bücher über das Geldsystem (dies hätte oberste Priorität!), Bücher über Wirtschaft, verdeckte Kriegsführung, Geheimdienstarbeit, Soziologie, Psychologie, Geschichte, und zwar am besten nicht nur die Schulbücher, sondern auch und gerade umstrittene Werke, des Weiteren Bücher über Eugenik, Gentechnologie und Biologie, Physik und Chemie. Wir müssen unsere Politiker auf Schritt und Tritt überwachen, nicht andersrum. Wir müssen ihre Debatten verfolgen und ihre Entscheidungen nachvollziehen und überprüfen. Wir müssen uns für Volksentscheide einsetzen und wir müssen an Demonstrationen teilnehmen. Das Motto lautet: Nichts glauben – selbst prüfen. Es ist mühselig, doch offensichtlich nötig. Wir müssen uns breitgefächert aus den verschiedensten Quellen informieren, um annähernd verstehen zu können, wie die Welt funktioniert und um zu merken, wann man uns gezielt desinformieren will. Wir müssen für unsere Freiheit kämpfen. Sie ist unser höchstes Gut, setzt sie nicht durch falsche Prioritäten und Desinteresse aufs Spiel.

.

Nachtrag Juni 2010:

.

Die Umerziehung als Teil der Psychologischen Kriegführung.

.

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Europäische Union, Gesellschaft, NWO-Baustein, Politik, Staat als Täter, Täuschung, Wirtschaft, Zensur abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Die konkreten Ziele der Neuen Welt Ordnung (NWO) bestehen seit mindestens 1969

  1. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Die Drahtzieher der NWO werden nervös?!

  2. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Mohnanbau – ein weiterer Baustein der NWO

  3. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Kleine Räuber, große Räuber – wer kommt hinter Gitter?

  4. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Cannabisfreigabe – ein weiterer Baustein der NWO

  5. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Bevölkerungsreduktion – Ein weiteres Ziel der NWO

  6. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Der “Club of Rome” – ein Arm der NWO-Drahtzieher

  7. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Drogenfreigabe in der Schweiz? Ein weiterer NWO Baustein…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s