Die Drahtzieher der NWO werden nervös?!


.

Dieser Verdacht drängte sich mir auf, als ich das folgende Video ansah (siehe ganz unten).

Wer diesen Artikel bei Kulissenriss sowie die darin verlinkten Artikel ganz und aufmerksam gelesen hat, dem dürfte klar sein, dass bereits vieles der Neue Welt Ordnung (NWO) -Agenda umgesetzt ist und immer noch umgesetzt wird. Dazu gehört – wie im Video angesprochen – natürlich auch die Entwaffnung der Bevölkerung (aller Nationen)…(und die Militarisierung der staatlichen Organe und Einsatz der Armeen (Bundeswehr…) im Inland).

„Nebenbei“ will die USA noch die restlichen „Schurkenstaaten“ mittels Krieg „befrieden“ wie vermutlich bald den IRAN – eben alle Länder, in denen die Banken (FED…) noch nicht den Ton angeben (stelle jetzt bitte nicht die Frage nach den Drahtziehern). Dies geschah ja bereits mit dem bösen Irak, der Atombomben gehabt haben soll, was ja nachweislich nicht stimmte (das war schon vor dem Krieg bekannt…).

Ich warte nun auf die nächste Operation unter falscher Flagge, damit die USA einen „Grund“ zum Kriegseintritt haben werden…

.

Ebenso gehört zur NWO-Agenda die Gleichschaltung aller Medien, die in Deutschland bereits 1949 begonnen hat und seit Jahren vollendet ist – nun sollen noch die Onlinemedien folgen (in den USA ebenfalls…) – begonnen hatte dies mit dem durch Lügen begründeten Gesetz zur Internetsperre und vielleicht folgt bald die staatliche Kontrolle deutscher Internetdomänen. Die deutschen Medien werden inzwischen auch als „Nutzviehfunk“ bezeichnet – sie machen das Geträller für den Stall, damit die Rindviecher weiter und (möglichst noch) mehr Milch geben (Stichworte: Steuerlast, Staatsverschuldung).

.

Mir scheint, ein Bürgerkrieg käme den NWO-Drahtziehern ein wenig zu früh, noch sind nicht alle Fronten aufgestellt – das Kriegsrecht wird jedoch in den USA anscheinend bereits vorbereitet, vermutlich WEIL immer mehr Bürger erkennen, was da WIRKLICH abläuft (siehe Video weiter unten). Leider hinken wir Deutschen den (Bürgern der) USA – wie sonst auch – wieder einmal hinterher…

.

Auch in Europa ist vorgesorgt – dafür gibt es bereits seit Jahren in Europa EuroGendFor und in Deutschland seit 2005 eine Einrichtung, die mit der US-Heimatschutzbehörde verglichen werden kann.

.

Der Untergang der Republik(en) ist gewollt und wohl nur noch eine Frage der Zeit!

.

Im Video werden Personen als ULTRA-Rechte bezeichnet, die nichts anderes tun, als für ihre Verfassung einzustehen.  Was ist daran Rechts oder gar ULTRA? Werden nicht auch unsere Soldaten auf das Grundgesetz verpflichtet (es ist KEINE Verfassung!)? Dann müßten unsere Soldaten ja wohl auch alle ULTRA-Rechts sein – das schlägt dem Faß aber den Boden aus… das sind sie sicher nicht, aber – das hoffe ich – deutsche Patrioten. Weiß das Fernsehen eigentlich, was es da sendet?

Damit werden Patrioten in eine Ecke mit Nazis gestellt, was nach meiner Ansicht wirklich zu weit geht und dazu führen soll, dass (der letzte Rest vom deutschen) Patriotismus bei den Bürgern dieses Landes assoziiert wird mit Nazis…Hitler…Auschwitz…Massenmord und somit innere Abwehr bis Abscheu hervorrufen soll. Ein gutes Beispiel für „Reframing„.

Diese Denunzierung dürfte im Zusammenhang damit stehen, dass die NWO-Drahtzieher die Bindung eines Volkes an seine Nation (Patriotismus) zerstören wollen. In Deutschland sind sie schon ziemlich weit damit gekommen (Stichworte: Multikulti, Stigmatisierung der Deutschen anhand des II. Weltkrieges)…damit wird (bei uns) erst ein Europa geschaffen (die USA wird vermutlich auch bald Teil eines gößeren Staatenverbundes werden) und dann wird über Wirtschaftskrisen die „Einsicht“ erzwungen, dass nur eine globale Finanzlenkung die Finanzmärkte kontrollierbar machen würde. Das aber würde den Bock dann vollends zum Gärtner machen – was ja Ziel des Ganzen ist. Darum wird auch auf biegen und brechen am Euro festgehalten werden und es wird keine neue DM geben…eher eine „Weltwährung“ – die dann die Chance bietet, unser Geld noch einmal abzuwerten. Bei der Umstellung von DM auf Euro waren es übrigens ziemlich genau 50 Prozent Abwertung (darum ist alles doppelt so teuer, bzw. Dein Gehalt nur die Hälfte wert).

.

Eine Buchbesprechung auch zu diesem Thema findest Du h i e r. Autor des Buches: Lorenz Jäger (58) – Redakteur bei der ‘Frankfurter Allgemeinen Zeitung’.

.

Die im Video angesprochenen Konzentrationslager in den USA gibt es wirklich, sie werden von der US-Katastrophenschutzbehörde (Federal Emergency Management Agency) FEMA betrieben, und zwar unmittelbar nach Verhängung des Kriegsrechts, was mit einem Federstrich des US-Präsidenten und der Unterschrift des Justizministers unter eine entsprechende Ermächtigung ohne weiteres möglich ist.

.

Für mich ist diese im folgenden Video gezeigte Sendung reine Propaganda zugunsten der NWO Regierung und zeigt, wie „unabhängig“ unsere Medien wirklich sind. Die uns täglich von diesen Medien vorgestellte Welt ist lediglich eine Kulisse, die uns in Sicherheit wiegen soll, während im Hintergrund etwas ganz anderes passiert. Das ist übrigens einer der Gründe, warum ich KULISSENRISS.EU ins Leben gerufen habe – nachdem ich LEIDER fast 35 Jahre gepennt habe und dachte „alles ist okay“; und das in meinem Beruf… 😦

.

Achte weiter darauf, wie geschickt Du durch die Sendung ausserdem manipuliert werden sollst (Artikel zur Manipulation hier und hier), in dem die Wahrheitsbewegung (stellvertretend hier die amerikanischen Patrioten) verbunden wird mit Verschwörungs“theorien“, an die angeblich nur wenige glauben – das stimmt nach meiner Erfahrung nicht mehr, wir (die Wahrheitsbewegung) werden immer schneller immer mehr – wie in den USA! Das ist der Grund, warum die Drahtzieher der NWO anscheinend jetzt unruhig werden sowie vermehrt und gezielt die Medien für ihre Zwecke einspannen.

.

Wußtest Du eigentlich: Journalismus schadet Deiner Gesundheit!

.

Die NWO wurde übrigens jahrelang als „Verschwörungstheorie“ bezeichnet – heute ist die Neue Welt Ordnung in aller Munde und wird laufend von Politikern oder Wirtschaftsbossen gefordert…

.

Und damit unser Bewußtsein gegen den bösen Patriotismus rechtzeitig „geschärft“ (reframed) wird, dürfte nach meiner Meinung folgendes passieren:

Vermutlich wird es in nächster Zeit wieder Berichte über das gute Israel und den bösen Iran, die bösen (Nachkriegs)Deutschen (was habe ich mit dem zweiten Weltkrieg am Hut? Habe ich den angefangen, dran teilgenommen oder so etwas?) und die noch böseren rechten Schläger geben, die Juden verprügeln, Gräber beschmieren, Teile von KZs stehlen oder sonstwie antijüdisch (=antideutsch…) agieren (lies dazu auch hier). Unsere Scham muss man uns ja immer wieder einbläuen (damit unser Portemonaie offen bleibt)…irgendwann muss aber auch mal Schluss sein damit.

Wer wirft den USA denn heute noch vor, wieviel Indianer sie grausam umgebracht haben und wie sie mit dem Rest verfahren sind oder den Briten, dass sie  die deutsche Zivilbevölkerung während des II. Weltkrieges gezielt mit Unmengen an Bomben bewarfen??? Ich will aber hier Unrecht nicht mit Unrecht aufrechnen und die Schuldfrage des zweiten Weltkrieges ebenfalls nicht erörtern oder gar klären.

Zur Klarstellung:

Ja – Deutschland hat (nach den mir bekannten Geschichtsbüchern) den zweiten Weltkrieg angefangen und ja – während des zweiten Weltkrieges sind Mitmenschen jüdischen Glaubens in mir nicht wirklich bekannter Anzahl grundlos und willkürlich umgebracht worden, nur weil sie jüdisch waren und ja – ich finde das unmenschlich, abscheulich, verachtenswert, verbrecherisch und ich verabscheue (nicht nur darum) jedwede (Art der) Diktatur (oder den Weg dahin…). Egal, ob sie durch die Medien, staatliche Organe, Wirtschaftsorganisationen oder Organisationen, die einer bestimmten Glaubensrichtung angehören, ausgeübt wird.

.

Diskreditierung der Patrioten und Wahrheitsbewegung im Deutschen Fernsehen.

Dieser Mann vom Southern Poverty Law Center, Mark Potop, kommt mir nicht ganz astrein vor, er schaut nicht in die Kamera, irgendwie habe ich das Gefühl, er fühlt sich bei den Aussagen, die er macht, recht unwohl…aber, wie gesagt, nur mein Gefühl 😉 (hey … DAS war jetzt auch reframing und ich wollte das)

Die Anmerkungen im Video sind nicht von mir. Vielleicht von elpaullos?

.

Falls Du nun meinst, daß Du Dir das nicht länger gefallen lassen willst:

Ausschnitt aus dem Film „Network“ von 1976

Mehr gibt es hier.

.

Nachtrag Mai 2010:

.

Anscheinend wird „Deutschsein“ auch bei youtube nicht gern gesehen, sondern gesperrt…

.

Erst vor wenigen Wochen wurde das Konto der Berliner Rapperin Dee Ex bei Facebook ohne Angabe von Gründen im Kampf gegen Rechts™ gesperrt. Jetzt wurde auch ihr Kanal bei Youtube, wo ihre Musikvideos bereits über eine Million mal angeklickt wurden und ihre Musik unzählige Fans hatte, in gleicher Weise ersatzlos gestrichen. Als Reaktion kündigte die Künstlerin an, nun ihr erstes deutsches Album zu veröffentlichen.

.

Hier ein Song von Dee Ex:

.

Nachtrag Juni 2010:

.

Ein weiteres Video, daß die belegte(!) Vorgehensweise der USA zeigt, um Patrioten zu diskreditieren:

INFOKRIEG TV Episode 2: Oklahoma City 1/5

Den Rest bitte bei youtube oder h i e r anschauen.

.

Nachtrag August 2010:


FBI-Informant Hal Turner sagt aus, dass er von der Regierung angewiesen wurde, radikale Äußerungen von sich zu geben

.


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Europäische Union, Geheimdienste, Gesellschaft, NWO-Baustein, Politik, Täuschung, Zensur, Zivilcourage abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s