Europäisches Grossmanöver “European Union Police Forces Training” in Deutschland zur Aufstandsbekämpfung


Von petrapez | 13.Juni 2010

Eliteeinheiten-Training: Polizisten proben den Ernstfall mit Sondereinsatzkommandos und prügeln zur Übung auf Zivilisten-Statisten ein – Deutscher Beamtenbund zu weiteren Abbau von Dienststellen: Lobbyisten können noch mehr Gesetze gleich selber schreiben – Polizeigewerkschaft: “Wir werden an Stelle des Staates als gesellschaftlicher Sandsack für alle möglichen Fehlentwicklungen missbraucht. Ich hoffe, dass nun endlich Schluss ist mit politischem Geschwafel!”

.

Am 12.Juni demonstrierten in Berlin und Stuttgart 45000 Menschen gegen den verheerenden Sozialabbau, der mit dem veröffentlichten Sparprogramm der Bundesregierung weiterhin dramatische gesellschaftszerstörende Dimensionen auf Kosten der ärmsten Schichten angenommen hat.

Alle europäischen Länder unterliegen den Sparzwängen ihrer Regierungen, die sich dem Druck der Finanzindustrie und ihren Helfershelfern beugen, um eine europäische Wirtschaftsdiktatur zu errichten – mit dem Ziel – die Haushaltspolitik der einzelnen Staaten zu kontrollieren und zu bestimmen.

Diese Führungselite bereitet sich im grossen Massstab auf die Aufstandbekämpfung vor, um die zu erwartenden Massenproteste niederzuschlagen. Um den Einsatz der Polizei zu rechtfertigen, werden Demonstrationen sabotiert mit Hilfe der Gewaltbereitschaft einiger Gruppen, über deren Herkunft Zweifel durchaus berechtigt sind.

.

Bitte weiter lesen bei Radio Utopie

.

Meine Meinung:

Der Stellenabbau bei der deutschen Polizei in den letzten Jahren hat vielleicht seine Ursache darin, daß es nun das einsatzfähige EuroGendFor gibt und „Notfalls“ die Polizeikräfte mehrerer europäischer Länder ja nun auch noch zusammen gezogen werden können. Sie haben ja sogar jetzt schon zusammen geübt.

Da kann ja jedes Land viele Stellen einsparen…

.

Auf dieser Seite findest Du ein Video und Fotos zu der Polizeiübung.

.

Die Bundespolizei ist derzeit mit dem Ablauf der Übung hoch zufrieden.

.

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Europäische Union, Gesellschaft, Medien, NWO-Baustein, Politik, Staat als Täter, Täuschung, Zensur abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s