Cannabisfreigabe – ein weiterer Baustein der NWO


Wer diesen Artikel bei Kulissenriss liest oder gelesen hat, der findet bei Teil V (Konflikte durch Gesetzgebung) der Abschrift die Aussage, daß ein Ziel in der Agenda der NWO die Förderung des Drogenkonsums ist…

In meinem Artikel zum Mohnanbau konnte ich diese Einleitung schon benutzen und nun trifft sie auch zu für einen Artikel der Financial Times Deutschland (FTD), einem Blatt, dem wohl niemand linksgerichtete Absichten unterstellen wird 😉


Da heißt es im Artikel „Milliardengeschäft: Kalifornien verdient prächtig an Cannabis“:


„Kaliforniens wichtigste Nutzpflanze ist nicht Wein oder Weizen, sondern Cannabis. Das Geschäft mit dem grünen Gold ist milliardenschwer, und demnächst könnte es sogar komplett legalisiert werden.“


Die Anzeichen mehren sich also, dass dieser Teil der Agenda forciert wird, damit die Wahrnehmung der Menschen außer durch „unsere“ Medien durch den Konsum von Cannabis noch mehr vernebelt wird…


Den Artikel der FTD liest Du hier.


Die Wahrheit über Cannabis (1 von 5)


Den Rest bitte bei youtube anschauen – klicke dazu im Video rechts unten auf „Watch on youtube“.


Allerdings scheint es auch positive Wirkungen zu geben:


Marihuana tötet Krebszellen ! update


Reaktionen auf meinen Artikel:


Cannabis Legalisierung in Deutschland?!



Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Gesellschaft, NWO-Baustein, Pharmaindustrie, Rauschgifte, Recht abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Cannabisfreigabe – ein weiterer Baustein der NWO

  1. Plant schreibt:

    Legalisierung ist meinermeinung die einzig richtige Sache. Hat nur vorteile!

  2. Pingback: K U L I S S E N R I S S » Kommt bald Alkoholschmuggel und -schwarzhandel?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s