Wer finanzierte Hitler und die NSDAP?


Wer finanzierte Hitler und die NSDAP?

zdralOhne Geld keine Revolution, ohne Geld kein Hitler. Wer gab der NSDAP soviel Geld, daß sie innerhalb von zehn Jahren aus dem Nichts an die Macht kommen konnte? Unsere Spurensuche zeigt: Niemand spendete Hitler aus Idealismus Geld. Jeder sah in ihm einfach ein Mittel zum eigenen Zweck. Eine Rezension über das Buch „Der finanzierte Aufstieg des Adolf H.“ von Wolfgang Zdral.




Geld ist das Brecheisen der Macht. Friedrich Nietzsche




Weiter lesen bei sauber.50webs


Interessante und auch heute noch bekannte Namen, die da genannt werden.


Ein Video zeigt und erläutert, welche amerikanischen Geschäftsfreunde Hitler hatte…:

[veoh]http://www.veoh.com/videos/v18907652TPXCx4Wg[/veoh]

Nachtrag August 2010:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausland, Deutschland, Diktatur, Gesellschaft, Politik, Recht, Wirtschaft, Zensur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s